Nationalpark Eifel

Herzlich willkommen in unserer schönen Eifel!

Bleiben Sie ein paar Tage länger!
Der Nationalpark und die Seenlandschaft der Nordeifel haben viel zu bieten !

Direkt von der Hautür aus geht´s los, mitten hinein in den Nationalpark auf den Wildnistrail. Circa 110 Quadratkilometer Wald, Wasser und Wildnis erwarten Sie mit vielen seltenen Tier-und Pflanzenarten.
Die Kombination von Wildnis und Wald mit drei Seen, dem Rursee, dem Urftsee und dem Obersee macht die wunderschöne Mittelgebirgslandschaft des Nationalparks Eifel so einzigartig und vielfältig.
Eine alte Kulturlandschaft verbindet sich mit neuen Ideen zum intensiven Naturerleben. Eine große Palette attraktiver Freizeitmöglichkeiten ist entstanden -- vom Genießen und Relaxen bis zu Sport und Fun -- genau die perfekte Mischung aus Aktivität und Ruhe.
Stöbern Sie auf unseren Seiten und bekommen Sie Lust, Ihren Urlaub bei uns zu verbringen.
In unseren Häusern finden Sie Adressen und weitere Infos zu diesen und vielen anderen Freizeitideen.
Als qualifizierte Nationalpark-Gastgeber kennen wir uns besonders gut in unserer Region aus.
weitere Informationen zum Nationalpark Eifel unter: www.nationalpark-eifel.de

Heimbach, Nationalparkstadt und staatlich anerkannter Luftkurort, ein mittelalterliches Städtchen und alter Wallfahrtsort mit Fachwerkhäusern und einer Burg an den Ufern der Rur. Umgeben vom Nationalpark Eifel nur wenige Kilometer zum Rursee, dem größten See der Eifeler Seenlandschaft. Heimbach ist Ausgangspunkt vieler schöner Wander-und Radwege. Der Schiffsanleger der Rursse-Schiffe ist nur wenige Minuten entfernt.
In der internationalen Kunstakademie auf der Burg Hengebach können Sie an interessanten Kursen in allen Bereichen der bildnerischen Kunst teilnehmen.
Das "Wasser-Info-Zentrum" und das Nationalpark-Tor im alten Bahnhof von Heimbach informieren Sie mit interessanten interaktiven Ausstellungen über die Natur im Nationalpark.
www.heimbach-eifel.de

erleben Sie die wunderschöne Seenlandschaft der Nordeifel
entspannen Sie sich bei einer Schiffsfahrt über die Seen
genießen Sie großartige Ausblicke auf die Talsperren von Rursee, Obersee und Urftsee.
tanken Sie neue Energie bei einem gemütlichen Spaziergang, einer schönen Wanderung oder einer Radtour.
erkunden Sie den Nationalpark auf einer Wanderung mit den Rangern
entdecken Sie idyllische Dörfer und kleine Städte mit Fachwerkhäusern und Burgen


Das "Natur-Erlebnis für Alle"

Exklusiv für Sie haben wir eine Mappe zusammengestellt, voll mit Urlaubsideen für Ausflüge und Freizeitaktivitäten zu Natur, Kultur und Sport für alle unsere Gäste.Wir schlagen Ihnen bequeme Spazierwege vor, wir nennen Ihnen Restaurants, Cafés, Einkaufsmöglichkeiten, Museen, die einen stufenlosen Zugang haben.

Der Nationalpark Eifel engagiert sich in besonderer Weise für die Barrierefreiheit, damit alle Gäste, ob mit oder ohne Handicap, ob jung oder alt, die Naturschönheiten unserer Region erleben und entdecken können.
Neben den barrierefreien Nationalpark-Toren mit interessanten Ausstellungen zu verschiedenen Themen der Natur wurden seit Bestehen des Nationalparks weitere interessante barrierefreie Ausflugsmöglichkeiten geschaffen, so dass es allen Gästen, ob mit Rollstuhl oder Kinderwagen, möglich ist, die Schönheit und Vielfältgkeit der Natur zu erleben und zu genießen. Diese Vielfalt von barrierefreien Ausflugsmöglichkeiten macht unsere Region so interessant für das bequeme, generationenfreundliche Reisen.
www.nationalpark-eifel.de

© 2017 - Ferienhaus für Alle - barrierefrei